bbt
com
nl
it
Karte ansehen
Finden Sie Ihre Reise
Radreise-
SUCHEN
Radtage
Abstand

Erläuterung Knotenpunkt Radwegennetz 

Die Knotenpunkte sind die Stellen, an denen sich die Fahrradwege kreuzen. Jeder Knotenpunkt im Radwegenetz hat eine Nummer. An Kreuzungen, Weggabelungen und Abzweigungen zwischen den Knotenpunkten stehen rechteckige Schilder mit einem Richtungspfeil und der Nummer des Knotenpunktes, in dessen Richtung Sie fahren.

Wie sehen die Schilder aus?

Die Wegbeschreibung besteht aus weißen Radwegschildern mit einer Nummer in einem grünen oder blauen Kreis sowie einem Richtungspfeil. Diese Nummern finden Sie auch in Ihrer Routenbeschreibung.

                                      

 

Im wallonischen Teil von Belgien liegt das ausgedehnte RAVeL Netzwerk. Das Netzwerk "langsame Wege", das für den nicht motorisierten Verkehr geschaffen ist. Auf den RAVeL Schildern stehen die Ortsnamen immer angegeben. Ausserdem ist auch immer die Nummer oder der Name von dem RAVeL angegeben. 

                           

Dieses Radwegenetz mit festen nummerierten Punkten erstreckt sich landesweit in Belgien. Es bietet den Vorteil, dass Sie einer Route folgen können, ohne großartig eine Beschreibung lesen zu müssen. Auf diesem Schild sehen Sie zum Beispiel, dass Sie geradeaus fahren müssen, wenn Sie Nummer 7 folgen, oder rechts abbiegen müssen, wenn Sie Nummer 18 folgen.

 

 Shauen Sie hier nach einem Film (Englisch) über das Knotenpunkte System.

In order for this website to function properly we use cookies. Read our cookie-policy-de. Manage cookies
extraSmallDevice
smallDevice
mediumDevice
largeDevice